FANDOM


Gilbert Bougainvillea (ギルベルト・ブーゲンビリア, Giruberuto Būgenbiria?), von Violet oft Major Gilbert genannt, ist ein Charakter in Violet Evergarden, der zusammen mit Violet Evergarden in der Armee gekämpft hat. Er schätzt Violet und sieht sie, im Gegensatz zu anderen in der Armee, als Mensch und nicht als Werkzeug oder Waffe.

AussehenBearbeiten

PersönlichkeitBearbeiten

Im Bezug auf Violet ist er viel mitfühlender als sein Bruder Dietfried Bougainvillea, der Violet nur als Waffe sieht. Er versucht sie zu unterstützen und trotz seiner Befehle, die ihm missfallen, auch etwas zu erziehen.

VergangenheitBearbeiten

Nachdem das Schiff von Dietfried Bougainvillea gestrandet ist und alle seine Kameraden von Violet Evergarden getötet wurden, brachte er Violet in die Obhut von Gilbert. So erzog er sie und sie kämpften Seite an Seite in der Armee und wurden gegen Ende des Kriegs getrennt, als er tödlich verletzt wurde, Violet seine Liebe gestand und sie dazu brachte ihn zurückzulassen, um frei leben zu können.

HandlungBearbeiten

Gilbert überlebte auf wundersame Weise den Krieg, verlor dabei jedoch einen Arm und sein rechtes Auge. Damit Violet nicht wieder wie früher wird, nur seinen Befehlen folgt und sein Werkzeug ist, bat Gilbert Hodgins, sich um Violet zu kümmern. Gilbert sagte auch zu Hodgins, er solle Violet erzählen, dass er selbst tot sei, aber Hodgins brachte dies eine Zeit lang nicht übers Herz. Gilbert nahm daraufhin sein Leben außerhalb der Armee wieder auf.

GalerieBearbeiten